English


E-Smog und Gesundheit

gesundheitliche
Auswirkungen
  Strahlung von außen
Fernsehsender
Hochspannungsleitung
Mobilfunk
Radaranlage
Rundfunksender
  Strahlung im Innenbereich
Abschirmdecken
Babyphone
Beleuchtung
Monitore/Fernseher
elektrische Geräte
Handy
Heizdecke
Mikrowellenherd
schnurlose Telefone
Steckdosen/Stromkabel
  Information
Studien
Grenzwerte/Umrechnungen
Links/Literatur
Frequenzübersicht
  ohne-elektrosmog-wohnen.de
Sendeanlagen an Ihrem Wohnort
Häufig gestellte Fragen
Presse-Download
Über uns
Impressum
Home

Monitore/Fernseher

Fernsehgeräte und Computerbildschirme strahlen 95% der Energie im hochfrequenten Bereich ab. Das Leuchtbild entsteht durch das Auftreffen von Elektronen am Leuchtschirm, die mit einer Spannung von 15 bis 30 kV beschleunigt wurden.

Die hierbei auftretenden Feldstärken liegen in 30 cm Entfernung im Bereich von einigen V/m bis 10 V/m. Fast alle Computerbildschirme erfüllen die Anforderungen der schwedischen TCO-Norm und sind somit als strahlungsarm einzustufen.

Moderne Flachbildschirme für Computer geben nahezu keine Strahlung ab. Die Strahlenbelastung von Fernsehgeräten ist in der Regel höher als bei Computerbildschirmen, jedoch wird diese durch den größeren Abstand zum Betrachter kompensiert.

Wie alle elektrischen Geräte strahlen Fernsehgeräte und Computerbildschirme auch im ausgeschalteten Zustand elektrische Wechselfelder von den Netzkabeln ab.




Computerbildschirme sind im Hinblick auf Ihre elektrische und magnetische Strahlung sehr unterschiedlich. Flachbildschirme sind nicht generell strahlungsärmer als Röhrenmonitore.

Computerbildschirme sollten die schwedische Norm für Bildschirme erfüllen. Neben ergonomischen und ökologischen Kriterien dürfen dabei auch gewisse Grenzwerte für elektrische und magnetische Wechselfelder nicht überschritten werden.

Das TCO Prüfsiegel ist dabei auf der Geräterückseite oder am rechten oberen Bildschirmrand angebracht.

Fernseher geben häufig starke elektrische und magnetische Strahlung ab. Eine Möglichkeit ist die Verwendung eines TCO geprüften Computermonitors mit TV Funktion. Jedenfalls sollten Sie sicherheitshalber bei Fernsehern einen größeren Abstand einhalten.


Produkte mit Schutz vor Niederfrequenz bieten folgende Firmen

Elektro- Installation Danell Biologa Biosol
  Gigahertz    
Raum Biologa Biosol Rigips


alle Produkte im Überblick...


   

Seite empfehlen | Seite drucken  

123 - Bookmark